Beatrix Mannel, Autorin

Bücher für Erwachsene

Der Klang der blauen Muschel

Der Klang der blauen Muschel

Diana-Verlag, August 2014
ISBN 978-3-453-35785-3

Trailer ansehen »

Die packende Geschichte einer jungen Frau, die mit viel Mut ihr Schicksal bestimmt

Samoa 1900: Henriette ist mit ihren Eltern in die deutsche Südsee-Kolonie ausgewandert, doch sie ist nicht glücklich in diesem Paradies. Die Ungewissheit über das Schicksal ihrer Zwillingsschwester Emilia, die in Deutschland zurückbleiben musste, quält sie. Erst Mali, ein samoanischer Prinz und heimlicher Rebell, bringt ihr die magische Insel näher, und Henriette beginnt fasziniert, ihre Eindrücke aufzuschreiben. Bis ein grausamer Verrat sie zwingt, das Rätsel um Emilia zu lösen ...

Die Insel des Mondes

Die Insel des Mondes

Diana-Verlag, Juni 2013
ISBN 978-3453357464

Trailer ansehen »

Auf der geheimnisvollen Insel Madagaskar wartet ein schicksalhaftes Vermächtnis

Madagaskar 1880: Nach dem dramatischen Ende ihrer Ehe wagt die 22-jährige Paula in Madagaskar den Neubeginn. Sie plant die Vanilleplantage ihrer verschollenen Großmutter Mathilde mit neuem Leben zu erfüllen, um die Rezepte der Parfümeurin Mathilde und deren Traum vom einzigartigen Duft weiter zu entwickeln. Als sie zusammen mit drei Männern den gefährlichen Weg durch den Dschungel antritt, durch ein Königreich voll fremder Rituale und Tabus ahnt sie noch nicht, wie sehr jeder dieser Männer ihr Leben verändern wird. Und dann beschwört ihre Ankunft auf der verlassenen Plantage dunkle Geister der Vergangenheit herauf, die Paula in ein tödliches Spiel zwingen. Ein Spiel, das sie nur mit einem magischen Duft gewinnen kann, einem Duft, der nicht nur ihre Seele rettet, sondern auch ihr verwundetes Herz.

Die Hexengabe Buchcover

Der Duft der Wüstenrose

Diana-Verlag, 2012
ISBN 978-3453356382

Leseprobe (PDF) »

Trailer ansehen »

Eine mutige Frau. Eine unsterbliche Liebe. Ein Land voller Geheimnisse.

Die besondere Empfehlung der Lektorin: "Eigentlich darf ich so was ja nicht verraten, aber Afrika-Romane gehören normalerweise nicht zu meinen Lieblingsbüchern. Beatrix Mannel ist die Erste, die es schafft, mich auf der ganzen Linie zu bekehren. Atemlos bin ich Fanny aus dem kleinen Reutberg bis nach Afrika gefolgt – auf ihrem Weg zum Glück und zu einer Liebe, die alle Widerstände überwindet. Durchlesene Nächte, Gänsehaut, die eine oder andere Träne – ich hätte nicht gedacht, dass man so viele Nebenwirkungen einkalkulieren muss. Aber lassen Sie sich davon nicht abhalten und kommen Sie mit auf eine unvergessliche Reise. Ich wünsche viel Spaß!" Kathrin Wolf

Die Hexengabe Buchcover

Die Hexengabe

Diana-Verlag, 2010
ISBN 978-3453354258

Trailer ansehen »

Nürnberg 1697: Rosa ist begabt und schön und doch scheint sie verflucht zu sein. Denn an ihrer linken Hand hat sie einen sechsten Finger, den sogenannten Hexenfinger. Als ihr Vater unerwartet stirbt, möchte der rat der Stadt Nürnberg sie nur allzugern loswerden. Aber sie ringt dem Rat ein Ultimatum ab: Gelingt es ihr binnen zwei Jahren ihren Neffen, den einzigen männlichen Erben der Familie aus Ostindien nach hause zu holen, darf sie und ihre Familie die Spielkartendruckerei ihres Vaters weiterführen. Auf der gefährlichen Reise leistet ausgerechnet ihr Hexenfinger wertvolle Dienste - denn mit seiner Hilfe kann Rosa erkennen, wenn jemand lügt, doch alle lügen, sogar die die vorgeben sie zu lieben...

Fürchtet euch nicht! Buchcover

Fürchtet euch nicht!
Der neue Krimi-Adventskalender

Herausgeberin: Gisa Klönne
Ullstein Taschenbuch, 2009
ISBN 978-3548281070

24 mörderische Weihnachtsgeschichten namhafter deutschsprachiger Krimiautorinnen und -autoren, wie Friedrich Ani, Oliver Bottini, Anna chaplet, Sabine Deitmer u.v.a. Mein Beitrag: "Bratapfel"

München blutrot -  Buchcover

München blutrot
16 Autoren. 39 Tote. Eine Stadt.

Herausgeber: Andreas Izquierdo & Angela Eßer Kölnisch-Preußische Lektoratsanstalt, 2009
ISBN 978-3940610072

Wieder haben Deutschlands beste Krimiautoren zugeschlagen: in Giesing, im Westend oder in der City. Einfach überall. In der Weltstadt mit Herz türmen sich die Leichen... Darin die Story: "Fensterln ".

> Lesen Sie dazu den Artikel "Das Westend als Tatort", erschienen in der Stadtteilzeitung HALLO München am 21.10.2009.

Liebe und andere Gründe zu morden - Buchtitel

Liebe und andere Gründe zu morden

Edition Hochfeld, 2007
ISBN 978-39810-2684-9

> Der WDR4 Buchtipp meint dazu:

Die Krimisammlung "Liebe und andere Gründe zu morden" enthält sehr unterschiedliche, durchweg intelligent erdachte und spannende Geschichten voller Hinterlist, Rachegelüste, Erotik und subtilem Humor. 19 Autorinnen und Autoren der Krimiszene zeigen hier ihr Können und beweisen wieder einmal: Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt, vor allem nicht, wenn es um Verbrechen geht.

Tamara Kelly: zärtlich küsst der Tod

Tamara Kelly:
Zärtlich küsst der Tod

Knaur, 2007
ISBN 978-3-4266-3394-6

> "Der Fremde kitzelt mich sehr behutsam und trotz meiner Angst erregt es mich auch, oder ist es die Angst, die mich erregt? Genau in diesem Moment hört er auf. Er lächelt mich beruhigend an und tauscht den Pinsel gegen ein Messer aus. Fährt mit der eiskalten Klinge über meinen Besuch. Plötzlich wird es unter der Klinge warm und nass. Es riecht wie Blut. Mein Blut."

Schon nach diesen wenigen Zeilen ahnt die Verlegerin Lea Graham, dass sie einen Bestseller in den Händen hält. Tatsächlich wird der Thriller 'Fatal Velvet' ein Riesenerfolg – doch damit wird ihr Leben plötzlich zu einem Alptraum. Der einzige, bei dem sie sich noch sicher fühlt ist ihre neue große Liebe, der attraktive Nick. Aber Lea muss feststellen, dass Vertrauen mitunter tödlich sein kann...

Leise rieselt der Schnee - Buchtitel

Leise rieselt der Schnee...
24 Krimis zum Fest

von Beatrix Mannel u.a.
erschienen bei Ullstein, 2003
neu aufgelegt 2005
ISBN 978-3-5482-5787-7

Leise rieselt der Schnee - Buchtitel

> Weihnachten, Fest der Liebe - eigentlich. Doch der alljährliche Trubel rund um Tannengrün und Weihnachtsgans kann durchaus Mordgelüste wecken. Auch das Wettrüsten mit der Festbeleuchtung und die ungewohnte familiäre Innigkeit führen oftmals direkt in den Abgrund: 24 Autorinnen blicken hinein...

Der Brautmörder - Buchtitel

Der Brautmörder

erschienen 2000 bei Ullstein
ISBN 978-3-5482-4796-0
Neuauflage Taschenbuch:
Ullstein TB 2003
ISBN 978-3-5482-5636-8

Der Brautmörder - Taschenbuch

> Marlene wird von der Provinz weg bei einem Radiosender in München engagiert, um dort das Morgenmagazin zum Marktführer zu machen. Als Zugabe bekommt sie Freitagabend eine Late Show, bei der sie machen darf, was sie will. Natürlich wird sie nicht mit offenen Armen empfangen und schon bei ihrer ersten Sendung über den mysteriösen und nie geklärten Mord von drei jungen Münchner Frauen, die sich im gleichen Ferienclub in Mallorca aufhielten, kommt es zum Eklat. Einer der Anrufer verkündet, er habe die Frauen umgebracht. Gleichzeitig erhält Marlene obszöne Anrufe und jemand geht in ihrer Wohnung ein und aus und hinterlässt "Geschenke" für sie. Zusammen mit Valerie, ihrer Assistentin im Sender, will Marlene - auch auf Drängen der Polizei - den Lockvogel für den Mörder spielen...

Schön, schlank und tot - Buchtitel

Schön, schlank und tot

Ullstein, 2002
ISBN 978-3-5482-5291-9

> Das Leben von Marlene Popp, Moderatorin beim erfolgreichen Privatsender Alpha Plus, gerät schlagartig durcheinander, als sie ihre alte Freundin Karin tot in ihrer Badewanne findet. Selbstmord? Das kann Marlene nicht glauben. Sie erfährt, dass die in letzter Zeit sehr abgemagerte Karin einer Diätgruppe angehörte und kommt bei ihren Recherchen den skrupellosen Machenschaften der Diätmafia auf die Spur...

Voll ins Schwarze - Buchtitel

Voll ins Schwarze

Ullstein, 2000
ISBN 978-3-5482-4900-1

> Eva und Carla, zwei Frauen, wie sie unterschiedlicher kaum sein könnten, lernen sich kurz nach der Geburt ihrer Söhne kennen: Eva hat ein Baby, einen Mann, ein Wäschegeschäft und eine postnatale Krise. Carla hat ein Baby, keinen Mann, keinen Job, keine Krise - doch dafür hat hat sie ein Geheimnis. Ein Geheimnis, das die beiden Frauen sehr viel intensiver verbindet, als sie zu Beginn ihrer Freundschaft ahnen...

Die schönsten Gedichte und Zitate - Buchtitel

Die schönsten Gedichte und Zitate für festliche Anlässe

Erschienen 2000 bei Humboldt
Neuauflage 2003
ISBN 978-3-8999-4984-1

> Herzlichen Glückwunsch! Na klar, dieser Spruch passt immer. Persönlicher und anspruchsvoller wird Ihre Gratulation jedoch, wenn Sie ein treffendes Gedicht vortragen oder zusenden. Der Band ist nach Festanlässen gegliedert: Hochzeit und Hochzeitstage, Geburtstage, Jubiläen und Firmenfeste, Geburt und Taufe, Ostern, Weihnachten und Neujahr. Neben den Gedichten von Klassikern werden auch viele moderne Autoren aufgeführt. Es gibt Gereimtes und Ungereimtes, Heiteres und Besinnliches, kurze Verse und lange Strophen. Neben den Gedichten haben wir für Sie eine Reihe von Zitaten herausgesucht und nach Themenbereichen geordnet. Sie können sie für Reden, Briefe, Grußkarten, E-Mails usw. verwenden.


e-Book Ausgaben

Ich freue mich sehr, dass meine Erstlinge auch als e-Book zu haben sind!

Der Brautmörder

Der Brautmörder - Buchtitel

Erstausgabe: Econ Ullstein List 2000
Neuausgabe als e-Book: dotbooks Juni 2015
EAN 9783958240247

Schön, schlank und tot

Schön Schlank  Tot - Buchtitel

Erstausgabe:
Econ Ullstein List 2000
Neuausgabe als e-Book:
dotbooks Juni 2015

Männer sind die besseren Väter

Männer sind die besseren Väter - Buchtitel

Erstausgabe:
Econ Ullstein List 2000

Neuausgabe als e-Book:
dotbooks Juni 2015

Sommer-Sonderaktion bei thalia.de

EAN 9783959520201

 

Sommerlektüre

Tina Gallach, Redakteurin bei der Frauenzeitschrift "tina", empfiehlt Die Insel des Mondes als eines der besten Bücher für den Urlaub:

"Ein perfektes Sommerbuch, weil es in eine exotische und aufregende Welt entführte."

Buchcover Die Insel des Mondes

Hintergrundwissen

Erfahren Sie mehr über die Insel Madagaskar und meine Reise an den Schauplatz des Romans:

Die Story zum Buch »


Lesegespräch

In der Leserunde bei Lovelybooks kamen noch weitere interessante Aspekte zur Sprache:

Leserunde bei Lovelybooks »



Fotos

Lesung auf der Dachterrasse aus "Die Insel des Mondes" am 5. Juli 2013 im Rahmen des Kultursommers des Nachbarschaftswerks wagnis e. V. in München

Mystische AbendstimmungMystische Abendstimmung
Foto: © Erol GurianZoom

LesungBei der Lesung
Foto: © Nachbarschaftswerk wagnis e.V.Zoom

Madagaskar: wichtige Städte und ProdukteMadagaskar: wichtige Städte und Produkte
Foto: © Nachbarschaftswerk wagnis e.V.Zoom

Exotische Häppchen für die GästeExotische Häppchen für die Gäste
Foto: © Nachbarschaftswerk wagnis e.V. Zoom

Ja zum Urheberrecht - www.das-syndicat.com

© Beatrix Mannel 2008–2017 |  Zuletzt aktualisiert: 03.05.2017